Woche des inklusiven Sportes vom 25. – 30. März

Veranstaltungsplakat

Angebotsübersicht

Neujahrsempfang des Turnkreis Bremerhaven

Die Vorsitzende des Turnkreis Bremerhaven, Helke Behrendt, hatte am 24. Januar zum Neujahrsempfang in das Vereinsheim des TSV Wulsdorf eingeladen.

Dennis Walther, Anke Rennebeck, Paul Bödeker, Stefan Axmann, Helke Behrendt und Frank Schildt

Neben Vertreter*innen aus den Sportvereinen waren der Stadtrat für Sport und Gesundheit, Paul Bödeker, der Amtsleiter des Amtes für Sport und Freizeit, Stefan Axmann, der Vizepräsident des Bremer Turnverbandes, Dennis Walther, die 2. Vorsitzende des Turnkreis Cuxhaven, Anke Rennebeck und der Vorsitzende des StadtSportBund Bremerhaven, Frank Schildt, der Einladung des Vorstandes des Turnkreis Bremerhaven gefolgt.

Für den Vorstand des StadtSportBund Bremerhaven betonte Frank Schildt, dass es wichtig ist, dass wir gemeinsam mit dem Amt für Sport und Freizeit uns um die Situation der Sport- und Turhallen kümmern. „Dies muss auch ein Punkt in den noch zu erarbeitenden sportpolitischen Wahlprüfsteinen sein“, so Frank Schildt abschließend.

WESPA Sportfonds

Wie bereits in den vergangenen Jahren erhalten die Bremerhavener Sportvereine für das Jahr 2019 wieder eine Unterstützung der Weser-Elbe Sparkasse für Projekte der Bremerhavener Sportvereine. Dies ist, nach unserer Ansicht, nicht nur eine Anerkennung für die gute Arbeit die die Sportvereine in der Gesellschaft leisten, sondern auch eine für die gute Zusammenarbeit zwischen den Sportvereinen und der WESPA.

Die Sparkassenförderung gliedert sich auch in diesem Jahr in die drei Säulen:

Ausschreibung zur Projektförderung, Förderung der ÜbungsleiterInnen Aus- und Fortbildung, sowie Sport-Patenschaften/ Sportstipendien.

Wir informieren euch darüber, insbesondere für diejenigen, die bisher noch keinen Antrag gestellt haben, dass die Anträge für die erste Vergaberunde bis zum 15. März 2019 an die WESPA zu stellen sind.

Weitere Informationen zur Ausschreibung sind hier: WESPA Sportfonds Information zu finden.

Landessporttag des LSB Bremen

(Foto: StadtSportBund Bremerhaven)

Auf dem Landessporttag des LSB Bremen, am 24. November, wählten die Delegierten ein neues Präsidium, dem drei Personen aus Bremerhaven angehören.

Als Präsident wählten die Delegierten Andreas Vroom. Dem  geschäftsführenden Präsidium gehören an: Vizepräsident Finanzen, Marketing und Personal Thomas Trenz, Vizepräsidentin für Sportentwicklung und Sportinfrastruktur Helke Behrendt und Vizepräsidentin für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement Monika Wöhler.

Jasmin Hoffmann

In weiteren Funktionen wurden für das Präsidium gewählt: für Ausbildung und Bildung Jasmin Hoffmann, für Breiten- und Gesundheitssport Kathy Path, für Leistungssport Dr. Matthias Reick, für Soziale Arbeit Anja Gilge und für Frauen und Gleichstellung Elke Regensdorff-Gloistein.

Grußwort vom Stadtrat für Sport und Freizeit Paul Bödeker.

Hinzu kommen die als Vertreter der Kreissportbünde bestätigten Heiko Lohbeck (Bremen-Stadt), Frank Schildt (StadtSportBund Bremerhaven), Uwe Wenzel (Bremen-Nord) und Bernd Giesecke als Vorsitzender der Bremer Sportjugend.

Traditionell standen zu Beginn des Landessporttages zahlreiche Ehrungen auf der Tagesordnung. Die Goldene LSB-Ehrennadel erhielten Rudolf Kennerth (Keglerverein Bremen-Nord und Umgebung), Gabriele Liebich (SV Hemelingen), Dr. Jochen Orgelmann (Segelkameradschaft „Das Wappen von Bremen), Hans-Jürgen Rode (TanzCentrum Gold und Silber Bremen) und Dietmar Scholz (Fachverband Schießen Bremen).

Die Silberne LSB-Ehrennadel wurde an Thomas Badstübner (Bremer Turnvereinigung von 1877), Frank Behrens (TV Eiche Horn), Reinhard Brinkmann (TuS Komet Arsten), Sabine Credo (TV Eiche Horn), Peter Czyron (Fachverband Schießen Bremen), Karl-Heinz Fischbeck (Bremer Turnvereinigung von 1877), Bernd Giesecke (Bremer Turnvereinigung von 1877), Ralph Haberland (Bremer Sport TV), Joan Langenfeld (Keglerverein Bremen-Nord und Umgebung), Jennifer Neßler (Bremer Turnvereinigung von 1877), Frieda Pielack (Fachverband Schießen Bremen), Gudrun Sievers (Keglerverein Bremen-Nord und Umgebung) und Jürgen Wessel (Leher Turnerschaft von 1898) verliehen.